Biathlon auf dem Messelberg für Jedermann 2019

von Gernot Abt

Großer Andrang herrschte am Sonntag auf dem Messelberg beim Spaßbiathlon, der von der Ski-Zunft Donzdorf durchgeführt wurde. Die Loipe war maschinell bestens gespurt und die Schneeverhältnisse waren optimal.

Zu Laufen waren zwei Runden auf dem Flugfeld mit Schießeinlage, 6 Dosen mussten mit 10 Tennisbällen abgeräumt werden.

Nach dem Rennen traf man sich in der Fliegerhütte Donzdorf zur Siegerehrung. Der Biathlon war nicht nur eine sportliche, sondern auch eine sehr gesellige, gelungene Veranstaltung. Die Teilnehmer hoffen, dass sie auch im nächsten Jahr wieder dabei sein können.

Siegerin bei den Damen wurde Nicola Wittner, Sieger bei den Herren wurde Kai-Max Soppa, den Sieg bei der Mannschaft holten sich die Ursenwanger.

Platzierungen Damen

1. Platz Nicola Wittner
2. PlatzTanja Holl
3. PlatzDaniela Nagel
4. PlatzAnita Gerst
5. PlatzSylvia Bühler

Platzierungen Herren

1. Platz
Kai-Max Soppa
2. PlatzJochen Lohrmann
3. Platz Uwe Nagel
4. Platz Jörg Holl
5. Platz Martin Bühler
6. Platz Dominik Werner
7. Platz Matthias Siemer
8. Platz Waldemar Soppa
9. Platz Tobias Werner
10. Platz Ulrich Leins
11. Platz Ralph Knoblauch

Platzierung Mannschaften

1. PlatzDie Ursenwanger
Matthias Siemer, Waldemar Soppa, Kai-Max Soppa
2. PlatzLoipenflitzer
Dominik Werner, Tobias Werner, Daniela Nagel
3. PlatzDie Fünf
Uwe Nagel, Ralph Knoblauch, Anita Gerst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.